GALERIE
ROTTLOFF
Inhaberin: Helgard Müller-Jensen
gegründet 1961

ROLF BEHM
Blickpunkte

Eröffnung am Samstag, 20.Januar 15 bis 18 Uhr
um 16 Uhr spricht Dr. Kei Müller-Jensen

20. Januar bis 24. Februar 2024



Rolf Behm, "Blickpunkte -DA-BE", 2023, 100 x 80 cm

KATALOG

Rolf Behm, "Blickpunkte - Mar", 2023, 150 x 130 cm
Die Bilder sind in den letzten zwei Jahren durch Anregungen aus Dantes Göttlicher Komödie entstanden, besonders aus Szenen in denen der Blick bzw. Blickpunkte eine bedeutende Rolle spielen.
Die Blickpunkte in den Bildern sind nach außen zum Betrachter hin gerichtet , kommen also aus dem Gemälde heraus, blicken uns an! Dieser soll von den Blickpunkten
im Bild angezogen werden, mit den Augen das Gemälde zu erkunden und mit ihm in einen Dialog zu treten , das Außerhalb und Innerhalb des Bildes miteinander zu verbinden.
Um diese Wirkung zu erreichen setzt der Maler ,umrandete Scheiben , Punkte, Augenformen, flach oder plastisch, sowie Streifenelemente in kräftigen leuchtenden Farben und komplexem
Farbauftrag in Mischtechnik ( Öl, Acryl und Sprayfarben) ein, die bisweilen an Köpfe oder Konterfeie denken lassen, die in einer abstrakten Formensprache gestaltet sind.




















 


Öffnungszeiten:
Mi–Fr: 14.30–18 h
* 62 JAHRE GALERIE ROTTLOFF *





Sophienstr. 105
D-76135 Karlsruhe

Fon: +49.721.84 32 25

E-Mail: rottloff@online.de

> Impressum